Ein Anfang?!

Hallo und herzlich Willkommen in meinem Leben.

Es mag nicht alles schön sein, aber vielleicht gibt es ja den ein oder anderen, den es interressiert, wie ich mein Leben lebe und welche Probleme ich habe.

Ich nutze diesen Blog, um mir alles von der Seele zu schreiben, was auszusprechen ich nicht wage.

Fangen wir vorne an:
Eigentlich bin ich ein Musiker/(Noch-)Schüler im Alter von 19 Jahren.
Mein Hauptinteresse, wenn es um Musik geht liegt bei "dunkler" Musik, wie etwa Black-Metal. -->ich bin kein Nazi<-- Aber ich hör auf fast alles andere an Metal - von Prog bis Death. Ansonsten lerne ich für mein Abi, fange aber an nach der Sinnhaftigkeit dieser ganzen Aktion zu fragen... Wenn ich das Abitur hab... Was dann?
Soll ich zum Feind übertreten? Lehrer werden?
Für mehr taug ich nicht.
Ich war mein Leben lang zu faul - und das rächt sich jetzt.

Weiter mach ich jetzt mit dem was mich am meisten beschäftigt:
Meine Freundin.
Ich liebe sie über alles in dieser Gottverdammten Welt und sie weiß das. Nur scheint sie nicht zu wissen wie sehr das ist. Mir tut es weh, wenn ich sie traurig sehe, mir tut es weh, wenn ich sehe, dass sie nicht erreicht was sie will (aber sie setzt sich die Ziele auch oft zu hoch).
Mir tut es weh.
Ich will mit ihr durch jede Art von Zeit gehen:
Gute, schlechte, beschissene.

Was soll ich tun? Ich habe schon versucht mit ihr zu reden, aber sie verschließt sich.

Abschließen will ich mit Tool.

Mention this to me.
Mention something.
Mention anything.

Watch the weather change.

LG
Tool-Of-The-Insane

26.2.07 10:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen